Gratis bloggen bei
myblog.de

Vermilion

Music: Slipknot - Vermilion
Mood: ka, seit Tagen mal wieder richtig wach... aber irgendwie allein...

Ich würd mich gern irgendwo raus setzen und schrecklich laut Vermilion hören....
Ich will, dass es wieder ist wie früher.
Ich will wieder sinnlos auf nem Parkplatz rumlungern.
Ich will in nem Einkaufswagen über den Parkplatz geschoben werden, oder jemanden schieben.
Ich will abend um 10 ein Eis essen gehen.
Es war so lustig, wieso kann es nicht mehr so sein?
Wieso ändert die Zeit Dinge?
Wieso fange ich in diesem Moment an zu weinen?
Es sind die Momente, in denen mir klar wird, was eigentlich passiert ist.
Was ich verloren habe, was ich bereit war aufzugeben, was ich einfach habe sterben lassen.
Es hat alles so gut funktioniert, bis irgendwann dieser Bruch kam, dieser Bruch, den ich einfach nicht schließen konnte.
Ich weiß, dass es meine Fehler waren.
Ich weiß, dass es meine Schuld war.
Menschen ändern sich und das sind meist die Momente, in denen ich beginne Fehler zu machen.
Die Angst vor Änderungen, die Angst verlassen zu werden, sie war irgendwann einfach da.
Meine krankhafte Eifersucht, die mich meist schon selbst nervt, die ich aber einfach nicht abgestellt kriege.
Egal ob Beziehung oder einfache Freundschaft, ich eifersüchtle einfach immer, allerdings mit schwankender Aufdringlichkeit.
Vielleicht liegt es einfach daran, dass die Freundschaften in meiner Kindheit meist so enttäuschend geendet haben?
Ich hatte nie viele Freunde und die, die ich hatte blieben meist nicht lang.
Allerdings wenn ich mir die Leute um mich herum so anschaue... ist es nicht völlig normal so?
Freunde kommen und gehen und ich denke in jungen Jahren ist das noch viel auffälliger.
Also wieso habe ich ein Problem damit?
Wieso kann ich nicht einfach loslassen, was nicht mehr ist?
Und wieso strafe ich neue Freunde mit dem, was alte mir angetan haben?
Ich schweife vom Thema ab...
Eigentlich wollte ich ja nur laut Vermilion hören...
Ich bin zum 1. Mal seit Tagen wieder richtig wach und grad dann hat natürlich kein Schwein Zeit... ich hoffe sie ist nicht allzu sauer auf mich... ich kann doch auch nichts dafür, dass ich die letzten Tage so scheiß müde war... ich hätte den Tag heut echt gern mit ihr verbracht... na ja, einfach abwarten und Eistee trinken...
Wen am 15.6.06 17:57


 [eine Seite weiter]